Clean 9 - Nur für Dich

Clean 9 ist wie ein Frühjahrsputz zu Hause. Auf diese Reise möchte ich dich hier mitnehmen. 
Darum lade ich dich ein mich dabei zu begleiten.  

Vorbereitung

Jede Veränderung deiner Gewohnheiten bedürfen eines ersten Schrittes. Die Entscheidung sich 9 Tage selbst Aufmerksamkeit zu schenken, seine Gewohnheiten und Routinen zu hinterfragen und damit eine Veränderung in Gang zu setzten, ist dieser erste Schritt. 



Mein 4. Clean 9 - Reinigungsprogramm startete am 24. Juni 2021 und damit stelle ich mich Gewohnheiten, die mir langfristig nicht gut tun, welche sich während der letzten 7 Monate Lockdown eingeschlichen haben. Diese Zeit war herausfordernd und zwang mich Ängsten zu stellen, von denen ich nicht einmal wusste das sie ein Teil von mir sind. Mich darüber hinaus immer wieder selbst zu hinterfragen, zu beobachten und anzunehmen war herausfordernd und anstrengend. 

Clean 9 hat den Plan, ich habe das Ziel und so bin ich gut gerüstet für diese Reise, diese neue Erfahrung. 

Tag 1 und 2 sind die herausforderndsten Tage, denn hier wird auf die Aufnahme von fester Nahrung verzichtet. Du hast richtig gelesen, kein Essen! Clean 9 nutzt die positiven Erfahrungen aus der Fastenlehre. Diese Zeit benötigt dein Körper um seine Reinigungsprozesse anlaufen zu lassen. Stelle es dir einfach wie der Frühjahrsputz deines Hauses oder die Reinigung deines Autos vor. Ich kann dich jedoch beruhigen, du hast Unterstützung, so dass du keinen Hunger leiden brauchst. 
Während der 9 Tage verzichtest du möglichst auf Genussmittel wie Alkohol, Kaffee, Süßigkeiten und Weißmehlprodukte und das kann dir tatsächlich einiges abverlangen. Wenn du das jedoch durchhältst, verspreche ich dir ein Wahnsinns-Körpergefühl. Ich bin gerade bei meinem 4. Clean 9.

Bei den früheren Clean 9 war mir an Tag 1 und 2 immer sehr kalt, was darauf schließen ließ, dass der Stoffwechsel auf Energiesparmodus. Dieses Mal haben sich Zucker, Kaffee und das ein oder andere Glas Wein sich schwer trennen wollen. Das zeigte sich durch Kopfschmerzen. 
Darüber hinaus fühlte ich mich mental sehr verletzlich, was mich dem Impuls mich einzuigeln folgen ließ. 

Hinweis: Die Erfahrungen sind bei jedem Clean 9 anders und können auch sehr intensiv sein. Solltest du Clean 9 machen wollen, lass dich in jedem Fall dabei begleiten, damit du bei Unsicherheiten, Fragen und wenn du etwas Motivation benötigst, einen Ansprechpartner hast. Gerne stehe ich dir dabei zur Seite. Also zögere nicht und melde dich. 

Tag 3 und 4 sind wundervolle Tage. Ich fühle die Energie wieder zu mir kommend. Auch die Kopfschmerzen sind verschwunden. Alles wird wieder leichter, ich fühle mich leichter. Der Bauch ist wieder flacher und die Taille schlanker. 

Die Aloe hat einen positiven Einfluss auf unsere Geschmacks-knospen und belebt sie. Damit genieße ich mein Essen wieder viel mehr und Hey, dabei lässt sich gut die ein oder andere Ernährungsgewohnheit hinterfragen. Gesund kochen geht wirklich 

Tag 5 und 6 

Hinweis: Die Erfahrungen sind bei jedem Clean 9 anders und können auch sehr intensiv sein. Solltest du Clean 9 machen wollen, lass dich in jedem Fall dabei begleiten, damit du bei Unsicherheiten, Fragen und wenn du etwas Motivation benötigst, einen Ansprechpartner hast. Gerne stehe ich dir dabei zur Seite. Also zögere nicht und melde dich.